Zum Inhalt springen

Bis zu 30% Rabatt auf den Sommerschlussverkauf ist da! Die Lagerbestände sind begrenzt

Glowen Lunch - Glowen

GLOWEN-MITTAGESSEN

Ich bin jetzt total verliebt in den Glowen-Ofen. Wer hätte gedacht, dass ich nicht nur von Pizza, sondern auch von einem kompletten Mittagessen begeistert sein würde! Wie in Restaurants habe ich beschlossen, diesen Ofen für alles zu nutzen, also habe ich ein Mittagessen mit mariniertem Rindersteak, gebackenen Kartoffeln und Paprika sowie duftendem Fladenbrot zubereitet!

Auch wenn ich Gas verwendet habe, hatte alles immer noch einen besonderen Geschmack und karamellisierte schön! Wenn das Wetter wärmer wird, denke ich, dass ich kreativer im Umgang mit dem Pizzaofen sein werde! Vielleicht ein paar Glowen-Desserts?! Was würden Sie gerne im Glowen backen? Abgesehen von Pizza, natürlich!

Zutaten

Für das Pita-Brot:
  • 500 g Mehl
  • 350 ml Wasser
  • 10 g Salz
  • 7 g Trockenhefe
Für die Steak-Würzung:
  • Salz
  • Pfeffer
Für gebackene Kartoffeln:
  • Salz
  • Fett
  • Knoblauch
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitung

Für das Pita-Brot:

Bereiten Sie den Teig aus den oben genannten Zutaten zu und lassen Sie ihn bei Raumtemperatur 1 Stunde lang aufgehen. Formen Sie eine runde Torte mit einem Durchmesser von etwa 28 cm und backen Sie sie im Glowen-Ofen bei 300 Grad 4-5 Minuten lang. Es dauert etwas länger, da es viel dicker ist als eine klassische Pizza. Achten Sie darauf, dass es nicht verbrennt. Wenn es eine schöne goldene Farbe bekommt, ist es fertig.

Für das Steak:

Ich habe kein spezielles Rezept dafür! Ich habe das Rindersteak insgesamt 5 Minuten gebraten - 3 Minuten auf der einen Seite, 1,5-2 Minuten auf der anderen Seite bei 250 Grad! Es wurde nur mit Salz gewürzt, nach dem Braten mit Pfeffer. Lassen Sie es 10 Minuten in Folie ruhen!

Für gebackene Kartoffeln:

Ich habe die Kartoffeln etwa 10 Minuten bei 250 Grad gebacken, mit etwas Salz und wenig Fett. Paprika und Knoblauch zusammen, etwas Olivenöl und geräuchertes Maldon-Salz. Sie wurden gebacken, bis sie eine goldbraune Farbe hatten!

 

 

Vorheriger Artikel A LA NEAPOLITAN PIZZA