Zum Inhalt springen

Bis zu 30% Rabatt auf den Sommerschlussverkauf ist da! Die Lagerbestände sind begrenzt

Bedingungen und konditionen

Infos zum Unternehmen

Name des Unternehmens: GLOW SEVEN, proizvodnja, trgovina, storitve, d.o.o.

Anschrift des Unternehmens: Ljutomerska cesta 22, 2270 Ormož

Identifikationsnummer: 8826773000

Steuernummer: SI69455759

Das Unternehmen wurde am 8. März 2021 unter der Nummer 2021/7803 in das Gerichtsregister beim Bezirksgericht Ptuj eingetragen.

Das Unternehmen Glow seven d.o.o. ist nicht Mitglied der Industrie- und Handelskammer Sloweniens oder einer anderen Kammer, die für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens oder die von ihm ausgeübten Tätigkeiten zuständig ist.

Allgemein

Die allgemeinen bedingungen un konditionen sind nach den Vorschriften im Bereich des Verbraucherschutzes auf der Grundlage der Empfehlungen der Handelskammer Sloweniens und der internationalen Kodizes für den Online- und elektronischen Geschäftsverkehr erstellt worden. Glow seven d.o.o., Ljutomerska cesta 22, 2270 Ormož, Anbieter von Dienstleistungen für den elektronischen Geschäftsverkehr (im Folgenden "VU" genannt), betreibt den Online-Shop www.glowen.si (im Folgenden "Online-Shop" oder VU genannt).

Verfügbarkeit von Informationen

Das Unternehmen Glow seven d.o.o. verpflichtet sich, dem Käufer die folgenden Informationen zur Verfügung zu stellen, bevor er durch den Vertrag oder das Angebot gebunden ist:

  • Informationen über das Unternehmen Glow seven d.o.o. (Name und Sitz des Unternehmens, Registrierungsnummer);
  • Kontaktinformationen, die der Nutzer für eine schnelle und effiziente Kommunikation benötigt (E-Mail, Telefon);
  • die wesentlichen Merkmale der Artikel und die Gültigkeitsdauer dieser Informationen;
  • Verfügbarkeit der Artikel (jeder auf der Website angebotene Artikel sollte innerhalb einer angemessenen Frist verfügbar sein);
  • Bedingungen für die Lieferung von Waren (sowie Art, Ort und Frist der Lieferung);
  • die Preise, die klar und unmissverständlich angegeben werden müssen und aus denen deutlich hervorgeht, ob sie Steuern, Transportkosten und andere Abgaben enthalten, sowie die Gültigkeitsdauer dieser Informationen;
  • die Art der Zahlung und Lieferung oder Erfüllung sowie die Gültigkeitsdauer dieser Informationen;
  • die zeitliche Gültigkeit des Angebots;
  • die Frist, innerhalb derer ein Rücktritt vom Vertrag möglich ist, und die Bedingungen für den Rücktritt (Beschreibung des Rücktrittsrechts nach Artikel 43 ZVPot; in Fällen, in denen der Verbraucher kein Rücktrittsrecht nach Artikel 43 ZVPot hat, wird er ausdrücklich darüber informiert);
  • Erläuterung des Beschwerdeverfahrens, einschließlich aller Informationen über die Kontaktperson oder die Kundendienstabteilung.

Es liegt in der Natur des Online-Geschäfts, dass sich die Produktpalette des Online-Shops häufig und schnell ändert und aktualisiert.

Die Lieferzeit für Produkte, die auf Lager sind, beträgt bis zu 20 Arbeitstage, wenn Sie an eine Lieferadresse in der Republik Slowenien bestellt haben, es sei denn, die Post oder Pošta Slovenije liefert später an eine individuelle Lieferadresse. Für andere Produkte, die nicht vorrätig sind, ist die Lieferfrist für Lieferadressen in Slowenien neben dem Produkt im Online-Shop angegeben. Wenn der Liefertermin des Produkts nicht angegeben ist, informiert das Unternehmen GLOW SEVEN d.o.o. den Käufer per E-Mail über den voraussichtlichen Liefertermin oder teilt ihm mit, dass das bestellte Produkt nicht geliefert werden kann.

Bei der Abgabe der Bestellung kann der Käufer die Lieferung an die von ihm angegebene und eingetragene Adresse angeben. Die Berechnung der Lieferung hängt vom Einkaufswert und dem Gewicht der Sendung ab und wird entsprechend berechnet. Der Preis für die Lieferung richtet sich nach den Preislisten der Lieferdienste. Welcher Lieferdienst die Ware ausliefert, wird bei der Bestätigung der Bestellung angegeben.

Zahlungsmöglichkeiten

Der Händler erlaubt dem Nutzer die folgenden Zahlungsarten für den Kauf von Produkten im Online-Shop:

  • durch direkte Banküberweisung. Sie erhalten die Informationen für die Überweisung an Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Bestellung angegeben haben;
  • mit Zahlungs- und Kreditkarten (Visa, Mastercard, Maestro);
  • Zahlungsanbieter PayPal.

Preise

Der Online-Preis gilt für alle Nutzer des Online-Shops des Händlers.

Alle Preise im Online-Shop sind in Euro angegeben und enthalten die Mehrwertsteuer, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Alle Preise im Online-Shop sind Produktpreise und enthalten keine Lieferkosten. Alle Preise gelten nur für die elektronische Bestellung von Produkten über den Online-Shop.

Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung und sind nur so lange gültig, bis sie jeweils geändert werden. Trotz der Bemühungen des Händlers, stets aktuelle und korrekte Informationen zu liefern, können die Preisangaben falsch sein. In diesem Fall und auch in dem Fall, dass sich der Preis des Produkts während der Bearbeitung der Bestellung, d.h. vom Zeitpunkt der Bestellung bis zur Bestätigung der Bestellung, ändert, werden wir

  • In diesem Fall hat der Käufer die Möglichkeit, seine Bestellung zu ändern, ganz oder teilweise zu stornieren oder die Bestellung zu den neuen Preisen zu bestätigen, ohne dass ihm zusätzliche Kosten entstehen;
  • dem Käufer die Möglichkeit geben, vom Kauf zurückzutreten;
  • gemeinsam eine dritte Lösung zu finden, die für beide Seiten zufriedenstellend ist.

Kaufprozess

Wann wird der Kaufvertrag abgeschlossen?

Die folgenden technischen Schritte stehen dem Käufer während des Kaufvorgangs zur Verfügung:

  1. die Suche nach einem einzelnen Produkt im Sortiment des Online-Shops;
  2. Produktauswahl zum Kauf;
  3. das ausgewählte Produkt zum Kauf in den Einkaufswagen legen;
  4. Bestimmung der Menge des zu kaufenden Produkts im Warenkorb;
  5. Überprüfung des Preises für das ausgewählte Produkt in der angegebenen Menge, einschließlich der berechneten Steuer, falls diese berechnet wird;
  6. Auswahl der Liefermethode für das Produkt;
  7. Auswahl der Zahlungsmethode;
  8. Überprüfung der Bestellung mit der gewählten Art der Lieferung des Produkts und den berechneten Lieferkosten, sofern diese berechnet werden;
  9. Bestätigung und Übermittlung der Bestellung, wodurch der Kauf abgeschlossen wird.

Welche technischen Mittel setzen wir ein, um Fehler zu erkennen und zu korrigieren, bevor eine Bestellung aufgegeben wird?

  1. Bevor der Kunde eine Bestellung aufgibt, wird er über die grafische Benutzeroberfläche in die Lage versetzt:
    • sieht und überprüft, welche Produkte er ausgewählt und in den Einkaufskorb gelegt hat;
    • den Preis eines einzelnen Produkts und die Gesamtkosten für die gesamte ausgewählte Menge eines bestimmten Produkts einsehen und überprüfen;
    • ändert die ausgewählte Menge eines einzelnen Produkts und berechnet den neuen Preis der so geänderten Menge;
    • ausgewählte Produkte, die er nicht kaufen möchte, aus dem Einkaufskorb entfernt;
    • berechnet die entsprechende Steuer auf der Grundlage des für das ausgewählte Produkt geltenden Steuersatzes und seines Preises (Steuerbasis).
  2. Bevor der Kunde die Bestellung bestätigt, kann er über die grafische Benutzeroberfläche:
    • ändert die gewählte Produktliefermethode;
    • ändert die gewählte Zahlungsmethode;
    • prüft und genehmigt die einzelnen Änderungen.

Bestellung angenommen

Nach dem Absenden der Bestellung erhält der Käufer vom Händler per E-Mail eine Benachrichtigung über die Annahme der Bestellung. Wir ermöglichen es dem Kunden, die Bestellung innerhalb einer Stunde nach Erhalt der Bestellung ohne Verpflichtung oder Folgen zu stornieren. Mit der Möglichkeit, die Bestellung zu stornieren, hat der Käufer nicht die Möglichkeit, den Inhalt der Bestellung zu ändern.

Bestätigte Bestellung

Solange die Bestellung nicht innerhalb der Frist aus dem vorherigen Punkt storniert wird, geht die Bestellung in die weitere Bearbeitung. Nach Eingang prüft der Händler die Bestellung, prüft die Verfügbarkeit der bestellten Produkte und bestätigt die Bestellung oder lehnt sie mit Begründung ab. Nach Bestätigung der Bestellung informiert der Händler den Kunden per E-Mail über den voraussichtlichen Liefertermin. Der Kaufvertrag über den Erwerb der bestellten Produkte zwischen dem Käufer und dem Händler ist in diesem Stadium unwiderruflich abgeschlossen.

Versendete Waren

Der Händler fertigt und versendet die bestellten Produkte innerhalb der vereinbarten Frist und informiert den Käufer per E-Mail. In der E-Mail aus dem vorigen Satz informiert der Händler den Kunden auch über das Rückgaberecht der Produkte und teilt ihm die Ansprechpartner im Falle einer Reklamation oder einer Lieferverzögerung mit.

Kaufvertrag

Der Händler stellt dem Nutzer, der ein Produkt im Online-Shop kauft, eine schriftliche Rechnung aus, in der die Kosten aufgeschlüsselt sind und in der er auf das Recht hinweist, vom Kauf zurückzutreten, indem er das gekaufte Produkt zurückgibt, falls dies erforderlich und möglich ist. Der Kaufvertrag in Form einer Bestellung wird elektronisch auf dem Server gespeichert. Der Kaufvertrag wird in slowenischer Sprache abgeschlossen.

Der Kaufvertrag zwischen dem HÄNDLER und dem Käufer kommt zustande, wenn der HÄNDLER die Bestellung bestätigt. Von diesem Zeitpunkt an sind alle Preise und sonstigen Kaufbedingungen festgelegt und gelten sowohl für den Händler als auch für den Käufer.

Förderungscode

Der Aktionscode bringt verschiedene Vorteile beim Einkauf und ist zeitlich begrenzt. Einen aktiven Aktionscode finden Sie in Werbebotschaften oder anderen Medien.

Wenn der Kunde den Promotionscode verwendet, aber später die Bestellung mit dem Benutzercode aus freien Stücken storniert, hat er keinen Anspruch mehr auf den neuen Vorteil dieses Codes.

Verwenden Sie den Promo-Code:

  • Wählen Sie die Artikel aus, die Sie kaufen möchten, und legen Sie sie in Ihren Warenkorb. Nachdem Sie die Artikel in den Warenkorb gelegt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Zur Kasse gehen. Wählen Sie eine Versandart, geben Sie eine Lieferadresse an und wählen Sie eine Zahlungsmethode.
  • Geben Sie im selben Schritt den Aktionscode in das Feld Aktionscode ein und bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf die Schaltfläche Übernehmen.
  • Bei jedem Einkauf kann nur ein Aktionscode verwendet werden (z.B.: bei der Bestellung von 2 Artikeln können Sie maximal 1 Aktionscode gleichzeitig verwenden).
  • Der Wert Ihrer Bestellung muss mindestens 1 € höher sein als der Wert des Aktionsrabattcodes.
  • Wenn Sie den Aktionscode eingeben, wird der Wert des Aktionscodes im letzten Schritt - Bestellzusammenfassung - automatisch vom Preis Ihrer Bestellung abgezogen. Es bleibt ein Betrag übrig, der noch beglichen werden muss.
  • Die Kombination verschiedener Arten von Vergünstigungen (Rabatte, Sonderangebote und Boni) innerhalb ein und desselben Auftrags ist nicht möglich.

Regeln des Gewinnspiels

Definition der Begriffe:

  • Der Veranstalter des Gewinnspiels ist der Verkäufer Glow seven d.o.o. Ljutomerska cesta 22, 2270 Ormož;
  • Ein Gewinnspielteilnehmer ist eine natürliche Person, die an den angekündigten Gewinnaktionen teilnimmt;
  • Die Preisträger werden nach dem Zufallsprinzip per Computer oder durch das Komitee des Veranstalters ermittelt.

Das Recht auf Teilnahme an der Verlosung (und anderen Vergaben von Artikeln oder Gutscheinen).

  • Teilnehmer des Gewinnspiels können natürliche Personen sein, die Staatsbürger der Republik Slowenien sind.
  • Personen, die beim Veranstalter des Gewinnspiels angestellt sind, und deren unmittelbare Familienangehörige sowie Personen, die von anderen juristischen Personen im Zusammenhang mit der Durchführung dieses Gewinnspiels eingesetzt werden, können nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen.
  • Juristische Personen können nicht an der Verlosung teilnehmen.
  • Personen, die die Regeln des Gewinnspiels nicht akzeptieren, können nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mit der Teilnahme an der angekündigten Verlosung erkennt der Teilnehmer die Regeln des Gewinnspiels an.

Regeln für die Teilnahme am Gewinnspiel

  • Für die Teilnahme an der Verlosung ist es nicht erforderlich, die Dienstleistungen oder Produkte des Veranstalters der Verlosung zu erwerben.
Elektronische Verlosung:
  • Alle Teilnehmer des Gewinnspiels können an der Verlosung teilnehmen. Ein Teilnehmer kann nur einmal an der Verlosung teilnehmen. Das Ergebnis der Beteiligung ist endgültig. Der Einspruch ist nicht möglich. Der Gewinner wird per E-Mail über den Erhalt und die Art der Inanspruchnahme des Preises benachrichtigt.
Pflichten des Bezogenen:
  • Der Preis kann weder in bar ausgezahlt noch gegen einen anderen Gegenstand eingetauscht werden;
  • Der Gewinner ist verpflichtet, dem Veranstalter des Gewinnspiels seine persönlichen Daten - Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon- und Steuernummer - spätestens innerhalb von zwei Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung schriftlich (per E-Mail) mitzuteilen;
  • Der Veranstalter ist für die Entrichtung aller Preissteuern (einschließlich Mehrwertsteuer) verantwortlich. Der Veranstalter sendet den Gewinnern eine Bescheinigung gemäß dem Einkommensteuergesetz und der Verordnung über die Übermittlung von Daten für die Einkommensteuerveranlagung. Der Gewinner ist verpflichtet, den Wert des Preises in seiner Einkommenssteuererklärung anzugeben. Bei der Annahme des Preises muss der Gewinner eine Erklärung über die Annahme des Preises ausfüllen. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für Steuern, die im Zusammenhang mit anderen Preisen entstehen können. Wenn der Preisträger nicht alle Verpflichtungen erfüllt, wird davon ausgegangen, dass er den Preis nicht annehmen will. Damit ist der Veranstalter von jeglicher Verantwortung gegenüber dem Preisträger im Rahmen dieses Gewinnspiels befreit und erwirbt das Recht, über den Preis zu einem anderen Zweck zu verfügen. Die Preise sind nicht übertragbar;
  • Wenn der Veranstalter des Gewinnspiels innerhalb von drei (3) Arbeitstagen ab dem Zeitpunkt des Versands der Benachrichtigung an den Gewinner, dass er ausgelost wurde, aus irgendeinem Grund (z.B.: der Gewinner erklärt, dass er den Preis nicht annehmen will, die Adresse oder E-Mail-Adresse ist unvollständig oder falsch, etc.) nicht alle erforderlichen Informationen und eine Erklärung, dass er den Preis erhalten möchte, erhält, wird davon ausgegangen, dass der Gewinner den Preis nicht annehmen möchte, und somit ist der Veranstalter von allen Verpflichtungen gegenüber dem Gewinner dieses Gewinnspiels befreit und erwirbt das Recht, über den Preis anderweitig zu verfügen.

Schutz von personenbezogenen Daten:

  • Der Veranstalter des Gewinnspiels schützt alle personenbezogenen Daten, die er von den Teilnehmern bei der Durchführung des Gewinnspiels erhält, durch die Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten. Der Veranstalter darf die von den Teilnehmern erhaltenen personenbezogenen Daten ausschließlich für seine Zwecke verwenden. Der Teilnehmer des Gewinnspiels erklärt sich damit einverstanden, dass der Veranstalter ihm Benachrichtigungen über das Angebot des Veranstalters zusendet. Der Teilnehmer, sein Erziehungsberechtigter oder gesetzlicher Vertreter kann seine Einwilligung in die Verwendung der im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings widerrufen. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich das Recht vor, die Preisverleihung als öffentliche Veranstaltung durchzuführen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erlaubt der Teilnehmer, dass sein Name und seine Adresse in Audio-, Foto- und Videomaterial des Gewinnspielveranstalters verwendet werden. Der Gewinner erlaubt dem Veranstalter des Gewinnspiels, seine persönlichen Daten in den Medien und im World Wide Web zu veröffentlichen, um über die Ergebnisse der Verlosung zu informieren oder den Preis entgegenzunehmen.
Bekanntgabe der Regeln für die Verlosung:
  • Mit der Übermittlung ihrer Daten über das Teilnahmeformular auf dieser Seite erklären die Teilnehmer des Gewinnspiels, dass sie mit den Regeln vertraut sind und sich verpflichten, nach den Gesetzen des Gewinnspiels zu handeln. Im Falle von Streitigkeiten oder Unklarheiten haben diese Regeln Vorrang vor allen anderen Veröffentlichungen, ob in gedruckter, elektronischer oder anderer Form.

Sicherheit

Der Händler setzt geeignete technische und organisatorische Mittel ein, um die Übertragung und Speicherung von personenbezogenen Daten und Zahlungen zu schützen. Für diese Zwecke verwendet der Händler ein 128-Bit-SSL-Zertifikat, das von einer autorisierten Organisation ausgestellt wurde.

Kreditkarte: Stripe Payments gewährleistet sichere Kreditkartenautorisierungen und -transaktionen. Kreditkartenautorisierungen werden in Echtzeit mit sofortiger Überprüfung der Bankdaten durchgeführt. Die Kartendaten werden nicht auf dem Server des Händlers gespeichert.

Der Nutzer ist auch für die Sicherheit verantwortlich, indem er für die Sicherheit seines Benutzernamens und seines Passworts sowie für die entsprechende Software und den Virenschutz seines Computers sorgt.

Kinderbetreuung

Ohne die ausdrückliche Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten nimmt das VU keine personenbezogenen Daten von Kindern entgegen und gibt auch keine Daten von Kindern an Dritte weiter, außer an Eltern oder Erziehungsberechtigte.

Jegliche Kommunikation, die sich an Kinder richtet, ist altersgerecht und nutzt nicht die Vertrauenswürdigkeit, die Unerfahrenheit oder das Loyalitätsgefühl von Kindern aus.

Datenschutzbestimmungen

Die Datenschutzrichtlinie, die in der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zugänglich ist, ist Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anwenderberichte und Produktbewertungen

Da uns Ihre Meinung sehr wichtig ist, haben sie Meinungen, Kommentare und Funktionalitäten des Online-Shops hinzugefügt und sind für die Benutzergemeinschaft bestimmt.

Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt von Meinungen, Kommentaren und Produktbewertungen, die von Nutzern oder Besuchern abgegeben werden. Der Händler überprüft Ansichten, Aussagen und Bewertungen vor der Veröffentlichung und lehnt solche ab, die offensichtlich Unwahrheiten enthalten, irreführend, beleidigend oder obszön sind oder nach Meinung des Händlers anderen Nutzern oder Besuchern des Online-Shops keinen Nutzen bringen. Der Händler ist nicht für die Informationen in Ansichten, Kommentaren und Bewertungen verantwortlich und lehnt jede Verantwortung ab, die sich aus diesen Informationen ergibt.

Mit der Abgabe einer Meinung, eines Kommentars oder einer Bewertung erklärt sich der Nutzer oder Besucher ausdrücklich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und gestattet dem VU die Veröffentlichung eines Teils oder des gesamten Textes in allen elektronischen und sonstigen Medien. Der Händler hat das Recht, den Inhalt der Meinung, des Kommentars oder der Bewertung zeitlich unbegrenzt und für jeden Zweck im geschäftlichen Interesse des Händlers zu nutzen, einschließlich der Veröffentlichung in Anzeigen oder anderen Marketingmitteilungen. Der Verfasser der Meinung, des Kommentars oder der Bewertung erklärt und garantiert gleichzeitig, dass er die materiellen und moralischen Urheberrechte an den schriftlichen Äußerungen, Bemerkungen oder Bewertungen besitzt und dass er diese Rechte unentgeltlich, nicht-exklusiv und zeitlich unbegrenzt an das VU überträgt.

Ein sachlicher Fehler

Im Unternehmen Glow seven d.o.o. versuchen wir, Ihnen die besten Artikel zu liefern, aber wenn Ihr gekaufter Artikel nicht so funktioniert, wie er sollte, können wir Ihnen helfen. Sie können einen tatsächlichen Mangel geltend machen, wenn Sie der Meinung sind, dass der Artikel nicht die für seine normale Verwendung erforderlichen Eigenschaften aufweist.

Wann ist ein Fehler faktisch? Wann:

  • der Gegenstand nicht die für seine normale Verwendung oder seinen Verkehr erforderlichen Eigenschaften aufweist;
  • der Gegenstand keine Eigenschaften aufweist, die für den spezifischen Verwendungszweck, für den der Käufer ihn kauft, erforderlich sind, dem Verkäufer aber bekannt waren oder hätten bekannt sein müssen;
  • der Artikel hat keine ausdrücklich oder stillschweigend vereinbarten oder vorgeschriebenen Eigenschaften und Merkmale;
  • der Verkäufer einen Artikel geliefert hat, der nicht mit dem Muster oder Modell übereinstimmt, es sei denn, das Muster oder Modell wurde nur zu Informationszwecken gezeigt.

Wie wird die Eignung des Artikels geprüft?

Sie wird mit einem anderen, fehlerfreien Gegenstand des gleichen Typs und gleichzeitig mit den Angaben des Herstellers, der Vertragswerkstatt oder den Angaben auf dem Gegenstand selbst überprüft.

Behauptung eines sachlichen Fehlers seitens des Verkäufers. Im Unternehmen Glow seven d.o.o. sind wir Ihnen gerne bei der Aufrechterhaltung eines sachlichen Fehlers behilflich. Sie können den Artikel, für den Sie einen tatsächlichen Fehler reklamieren wollen, an unsere Geschäftsräume oder an unsere Sammelstelle schicken. Füllen Sie das Formular aus, um einen sachlichen Fehler zu reklamieren. Beschreiben Sie in dem Dokument ausführlich den Fehler oder das Problem, das Sie mit dem Artikel haben. Senden Sie den Artikel per Post an unsere Adresse Ljutomerska 22, 2270 Ormož. Bereiten Sie dann den Artikel für den Transport vor. Schützen Sie den Artikel angemessen, bevor Sie ihn dem Spediteur übergeben. Sie müssen den Artikel mit der Originalverpackung oder einer Verpackung, die den Artikel ebenso gut schützen kann wie die Originalverpackung, schützen, um Transportschäden zu vermeiden. Vergessen Sie nicht, das Datenformular und eine Kopie der Rechnung beizufügen. Wenn Sie die Sendung auf unsere Kosten zurücksenden möchten, vereinbaren Sie dies mit unseren Kollegen von Glow seven d.o.o. (info@glowen.si). Nach dieser Vereinbarung werden wir einen Briefträger zu Ihrer Adresse schicken, der die Sendung abholt. Achtung: eine andere Art der Übermittlung (Versand) auf Kosten von Glow seven d.o.o. ist nicht möglich.

Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Bei Änderungen der Vorschriften über den Betrieb von Online-Shops, des Datenschutzes und anderer Bereiche, die mit dem Betrieb des Online-Shops des Händlers zusammenhängen, sowie bei Änderungen der eigenen Geschäftspolitik kann der Händler diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ändern und/oder ergänzen, was den Nutzern in geeigneter Weise mitgeteilt wird, wobei insbesondere die Information über das Webportal www.glowen.si zählt. Die Änderungen und/oder Ergänzungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten jeweils nach Ablauf von acht Tagen nach der Veröffentlichung der Änderungen und/oder Ergänzungen in Kraft und werden angewendet. Angenommen, die Änderung und/oder Ergänzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist notwendig, um den Vorschriften zu entsprechen. In diesem Fall können diese Änderungen und/oder Ergänzungen ausnahmsweise in einer kürzeren Frist in Kraft treten und angewendet werden.

Ein Nutzer, der mit den Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden ist, muss seine Registrierung innerhalb von acht Tagen nach der Veröffentlichung der Mitteilung über die Änderung und/oder Ergänzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen kündigen. Andernfalls wird nach Ablauf dieser Frist davon ausgegangen, dass der Nutzer mit den Änderungen und/oder Ergänzungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden ist, wobei der Beweis des Gegenteils unzulässig ist. Die Stornierung der Registrierung erfolgt, indem der Nutzer dem Händler die Stornierung schriftlich mitteilt.

Wir wünschen Ihnen viele angenehme und günstige Einkäufe in unserem Online-Shop!

Schutz von personenbezogenen Daten

Glow seven d.o.o. verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten der Nutzer gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 und ZVOP-1 dauerhaft zu schützen.

Der Nutzer muss sich darüber im Klaren sein, dass er verpflichtet ist, dem Online-Händler seine persönlichen Daten in korrekter und ordnungsgemäßer Form zur Verfügung zu stellen, und dass er außerdem verpflichtet ist, den Online-Händler über Änderungen seiner Daten zu informieren. Mit dem Akzeptieren dieser Bedingungen bestätigt der Nutzer, dass die von ihm angegebenen personenbezogenen Daten korrekt sind. Alle detaillierten Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten sind auf der Registerkarte Datenschutzeinstellungen zu finden.

Reklamationen und Streitigkeiten

Glow seven d.o.o. hält sich an die geltenden Verbraucherschutzgesetze. Glow seven d.o.o. unternimmt alle Anstrengungen, um seiner Pflicht zur Bereitstellung eines wirksamen Systems zur Bearbeitung von Beschwerden nachzukommen.

Im Falle von Problemen können der Käufer und der Verkäufer Glow seven d.o.o. per E-Mail unter info@glowen.si in Verbindung treten. Die Beschwerde wird über die E-Mail-Adresse info@glowen.si eingereicht. Das Verfahren zur Bearbeitung von Beschwerden ist vertraulich.

Glow seven d.o.o. ist sich bewusst, dass ein wesentliches Merkmal von Verbraucherstreitigkeiten das Missverhältnis zwischen dem wirtschaftlichen Wert der Forderung und dem Zeit- und Kostenaufwand für die Beilegung der Streitigkeit ist, was auch das Haupthindernis für den Verbraucher ist, keine Streitigkeit vor Gericht anzustrengen. Aus diesem Grund bemüht sich you're Glow seven d.o.o. um eine gütliche Beilegung von Streitigkeiten.

Ausschluss der Haftung

Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung für etwaige Folgen der Nutzung des Online-Shops und seiner Inhalte, einschließlich etwaiger materieller oder immaterieller Schäden. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die Inhalte des Onlineshops zweckmäßig und zum höchsten Wohle zu nutzen.

Auch wenn der Online-Shop durch das SSL-Protokoll geschützt ist, besteht die Möglichkeit des Missbrauchs des Online-Shops, auf den der Anbieter keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund schließt der Anbieter die Verantwortung für den möglichen Download von Schadsoftware aus, die auf dem Gerät des Nutzers, von dem aus er auf den Online-Shop zugreift, installiert werden könnte. Der Anbieter rät den Nutzern, sich vor der Gefahr einer Infektion über dieses Thema zu informieren und ihre Geräte gegen den möglichen Download von Schadsoftware zu sichern.

Auch wenn sich der Anbieter mit aller Sorgfalt um die Richtigkeit und Aktualität der Angaben im Online-Shop bemüht, besteht die Möglichkeit, dass aufgrund der Produktvielfalt oder schneller Änderungen der Informationen die Angaben zu den Artikeln, dem Liefertermin, dem Preis oder sonstigen Informationen von den Angaben im Online-Shop abweichen können. Shop oder diese unvollständig sind. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, die Daten zu überprüfen, wenn der Verdacht besteht, dass die Informationen unrichtig oder unvollständig sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produktinformationen, einschließlich Bilder und alle anderen damit verbundenen Informationen, ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Der Anbieter haftet nicht für das gelegentliche Nichtfunktionieren des Online-Shops, für mögliche Ungenauigkeiten der Informationen im Online-Shop oder für mögliche Schäden, die durch die Nichtverfügbarkeit, die Nutzung oder die Unfähigkeit zur Nutzung der Informationen im Online-Shop verursacht werden.

Wenn der Nutzer einen Artikel mit falschen oder unvollständigen Angaben bestellt hat, wird der Anbieter den Nutzer benachrichtigen und ihm ermöglichen, von der Bestellung zurückzutreten. Wenn der Nutzer nach der Bestellung und dem Erhalt des Artikels zu Hause feststellt, dass der Artikel falsche Informationen enthält, ist er verpflichtet, den Fehler im Online-Shop zu melden, und der Anbieter ermöglicht ihm, die Bestellung zu stornieren oder zu ersetzen.

Der Anbieter ist aktiv an der Aktualisierung der Fotos im Online-Shop beteiligt, so dass alle Bilder als symbolisch genommen werden sollten. Einige Eigenschaften des Artikels auf dem Bild spiegeln nicht den tatsächlichen Zustand der Artikel (zB die Größe des Artikels auf dem Bild).

Der Anbieter ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Kommentaren, die von Nutzern im Online-Shop abgegeben werden. Der Anbieter kann Äußerungen zurückweisen, die offensichtliche Unwahrheiten, irreführende Tatsachen oder beleidigende Inhalte für andere Nutzer und den Anbieter selbst enthalten.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalte und sonstige Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und in jeder Weise, unabhängig vom Grund und ohne vorherige Ankündigung, zu ändern.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, das Verkaufsangebot im Online-Shop ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Der Anbieter ist um die Aktualität und Richtigkeit der auf der Website veröffentlichten Informationen bemüht. In Einzelfällen kann es jedoch vorkommen, dass der Anbieter das Produkt nicht an Sie liefern kann, weil es ausverkauft und nicht mehr vorrätig ist. Die Eigenschaften der Artikel, die Lieferzeit oder der Preis können sich jedoch so schnell ändern, dass der Anbieter es versäumt, die Informationen auf den Webseiten zu korrigieren. In einem solchen Fall wird der Anbieter den Kunden über die Änderungen informieren und ihm die Möglichkeit geben, von der Bestellung zurückzutreten oder den bestellten Artikel umzutauschen.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten

Die Rechtsnormen von Glow seven d.o.o. erkennen keinen Anbieter der außergerichtlichen Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten als zuständig für die Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten an, die ein Verbraucher nach dem Gesetz über die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten einleiten kann.

Glow seven d.o.o. ermöglicht als Anbieter von Waren und Dienstleistungen den Online-Einkauf im Hoheitsgebiet der Republik Slowenien und veröffentlicht einen elektronischen Link zur Plattform für die Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten (SRPS). Die Plattform ist für Verbraucher hier zugänglich.

Die obige Regelung stammt aus dem Gesetz über die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten, der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2016/2004 und der Richtlinie 2009/22/EG.

Zusätzliche Erklärungen zum Kauf

Gemäss Obligationenrecht ist der Käufer verpflichtet, das bestellte Paket zu übernehmen und das Lösegeld zu bezahlen. Sofern der Käufer die bestellte Ware, die in jedem Fall per Nachnahme verschickt wird, nicht abnimmt und sie nach Ablauf der Wartezeit von fünfzehn (15) Tagen bei der Post an die Adresse des Unternehmens zurücksendet, gilt dies NICHT als Rücktritt vom Vertrag, da dieser weiterhin gültig abgeschlossen ist und es sich um einen einseitigen, unangekündigten Rücktritt des Käufers vom Vertrag handelt. Nimmt der Käufer das Paket nicht an, so entsteht dem Unternehmen dadurch ein finanzieller Schaden. Im Falle der Nichtannahme ist der Käufer somit für die Zahlung der Versandkosten und die Rücksendung der Produkte an das Unternehmen verantwortlich, wofür der Verkäufer eine Rechnung ausstellt, die der Käufer begleichen muss, da er den Vertrag nicht gekündigt hat. Bei Nichtbezahlung der Rechnung wird die Forderung zur Vollstreckung an einen externen Vertragspartner übergeben, der sich um die vorgerichtliche und gerichtliche Eintreibung kümmert. Bei betrügerischen Bestellungen wird die IP-Adresse als Missbrauch zur weiteren Bearbeitung eingereicht. Die Kosten der Nichtannahme betragen 10,00 EUR und beinhalten Verwaltungsaufwand, Verpackungs-, Versand- und Rücksendekosten.

Der Kunde ist an die zum Zeitpunkt des Kaufs (Absenden der Online-Bestellung) geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden. Der Nutzer wird bei seiner Bestellung ausdrücklich auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hingewiesen und bestätigt durch seine Bestellung, dass er diese zur Kenntnis genommen hat.

Garantie

Die Garantie gilt vorbehaltlich der auf dem Garantieschein angegebenen Anweisungen und Bedingungen und gegen Vorlage der Rechnung. Die Garantiezeit ist auf der Garantiekarte oder der Rechnung angegeben. Die Garantieinformationen werden auch bei der Präsentation des Produkts im Online-Shop angegeben. Wenn im Online-Shop keine Garantieinformationen vorhanden sind, hat das Produkt keine Garantie.

Der Käufer kann die Garantie beim Händler oder direkt beim Hersteller des Produkts oder seinem autorisierten Service in Anspruch nehmen. Der Hersteller oder sein offizieller Service ist verpflichtet, die Garantiereparatur innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt des Produkts zur Reparatur durchzuführen; andernfalls ist das Produkt durch ein anderes gleichwertiges Produkt in einwandfreiem Zustand zu ersetzen. Der Käufer kann den Vertrag mit einer Garantiekarte und einer Rechnung geltend machen.